Erkrankungen

Erkrankungen im Überblick

Unser Angebot umfasst ein breites Spektrum an Leistungen & Services. Können wir einzelne Erkrankungen nicht selbst behandeln, so verweisen wir Sie an die besten Kolleginnen und Kollegen.

Das Auge ist ein kleines Organ. Dennoch sind viele tausend Erkrankungen möglich. vielfach zeigen sich generalisierte Erkrankungen wie Diabetes mellitus oder hoher Blutdruck am Auge. Verständlicherweise schildern wir nur einen kleinen Auszug von Erkrankungen. Die Darstellung kann kein Lehrbuch oder Studium ersetzen.

Das sagen unsere Patienten:

Wir versprechen Ihnen die beste Medizin für Ihr gutes Sehen.

  • Ein Mensch sieht nicht mehr richtig scharf.
    Er spürt Verbesserungsbedarf.
    Die alte Linse tut sicher schwer;
    Ersatz muss her!


    Schon naht herbei die große Stunde
    Der Augenchirurgieheilkunde.


    Vergessen ist der Cataract.
    Die neue Linse sitzt exakt;
    Macht Bilder scharf und schön wie nie.


    Dank an die Augenchirurgie!

    Patient vom AOZ Grauer Star Patient
  • Sehr verehrte Frau Kersten, sehr geehrter Herr Kersten, Die heutige finale Untersuchung hat das erhoffte Ergebnis der beiden Katarktoperationen gebracht. Ich bin zur Zeit einer der glücklichsten Menschen in diesem Lande. Mir scheint, ich sehe besser als je zuvor mit Brille, alles ist viel heller und klarer, die Farben leuchtender; ein Traum für jemand, der zeitlebens die Brille nur widerwillig akzeptiert hat. Da ist dann auch ein Wort des Dankes angebracht. Das beginnt mit dem freundlichen Empfang und setzt sich fort bis zur herzlichen fürsorglichen Verabschiedung. Ihnen, Herr Dr. Kersten, gelten mein Dank und meine Anerkennung für Ihre ärztliche Kunstfertigkeit, die mir dieses Ergebnis und dieses wunderbare Erlebnis beschert hat.
    Rolf.P. Grauer Star Patient
  • Sehr verehrte Frau Kersten, sehr geehrter Herr Kersten, Die heutige finale Untersuchung hat das erhoffte Ergebnis der beiden Katarktoperationen gebracht. Ich bin zur Zeit einer der glücklichsten Menschen in diesem Lande. Mir scheint, ich sehe besser als je zuvor mit Brille, alles ist viel heller und klarer, die Farben leuchtender; ein Traum für jemand, der zeitlebens die Brille nur widerwillig akzeptiert hat. Da ist dann auch ein Wort des Dankes angebracht. Das beginnt mit dem freundlichen Empfang und setzt sich fort bis zur herzlichen fürsorglichen Verabschiedung. Ihnen, Herr Dr. Kersten, gelten mein Dank und meine Anerkennung für Ihre ärztliche Kunstfertigkeit, die mir dieses Ergebnis und dieses wunderbare Erlebnis beschert hat.
    Rolf.P. Grauer Star Patient